Infos Admins Datum
Anmeldung - offen
Inplay - geöffnet!

Wir suchen!
Einen Moderator!
Männliche Schüler!
Buchcharaktere!
Lehrer

Dienstag, 01.09.2020
20:00 - 22:00
15°C - Milde Abenddämmerung

Festessen in der Großen Halle!
#1

Entwicklungen der letzten 22 Jahre

in Story 09.07.2016 00:23
von Lucy Weasley • 407 Beiträge

Hier möchten wir einige Dinge klar stellen, die sich in den 22 Jahren getan haben, die seit der Schlacht von Hogwarts vergangen sind oder sich nicht verändert haben. *wird immer wieder ergänzt*

1. Der Raum der Wünsche existiert nicht mehr. Er konnte nicht restauriert werden.

2. Magie und Technik. Es ist nun mögliche neuere technische Geräte in der nähe von Magie zu verwenden. Bei starken Zaubern gibt es zwar Siganstörungen, aber es ist den Schülern von Hogwarts erlaubt in ihrer Freizeit ein Mobiltelefon zu nutzen.

3. Dies hat überschneidungen von Magie und Technik hervorgebracht, wie z.B.: Mapsel = Magische Ohrstöpsel, aus denen die Musik dringt, die man gerade gerne hören möchte.

4. Der Sprechende Hut existiert weiterhin und verteilt jedes Jahr die Schüler auf ihre Häuser.

5. Der Patronuszauber wurde in den Lehrplan von Hogwats aufgenommen. Er wird im 5ten Jahr gelert, wobei es nur die wenigsten zu einem gestaltlichen Patronus bringen.

6. Den älteren Schülern ( 7. Klässlern) ist es erlaubt jedes Wochenende nach Hogsmead zu gehen.

7. Ein Praktikum in den Herbstferien des 5ten Schuljahres ist Pflicht.

8. Der verbotene Wald ist und bleibt für Schüler verboten. Ist aber nun offiziell der Wald der Zentauren.




-Steckbrief-

zuletzt bearbeitet 14.08.2016 19:16 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Leyla_Booki
Forum Statistiken
Das Forum hat 278 Themen und 1482 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: