Infos Admins Datum
Anmeldung - offen
Inplay - geöffnet!

Wir suchen!
Einen Moderator!
Männliche Schüler!
Buchcharaktere!
Lehrer

Dienstag, 01.09.2020
20:00 - 22:00
15°C - Milde Abenddämmerung

Festessen in der Großen Halle!
#1

Elena Maya Nott {6}

in Slytherin 09.07.2016 11:53
von Elena Nott • 56 Beiträge














Name: Elena Maya Nott
Spitzname: Ley
Alter: 16
Geburtstag: 20. September
Nationalität: Englisch mit philippinischen Wurzeln

Art: Hexe

Aussehen



Avatar: Shay Mitchell
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: dunkelbraun
Auffälligkeiten: relativ gr0ß für ihr Alter, ein sehr mitreißendes Lachen

Kleidungsstil: schlicht, lässig, sportlich







In Textform: Fast jeder zumindest in ihrem Jahrgang kennt Elena. Im Grunde ist sie ein bisschen wie das Sprachrohr ihrer Mitschüler, denn am meisten beschäftigt sie sich damit, alle möglichen Sachen zu organisieren. Unter anderem setzt sie sich also für eine Erneuerung der Quidditcharena ein, kämpft für die Rechte der Hauselfen, diskutiert über die Mitbestimmung der Schüler im Unterricht und organisiert für ihr Leben gerne Parties. Dabei kommt es ihr zu Gute, dass sie sehr charismatisch ist und schnell viele Leute von ihren Ideen überzeugen kann. Allerdings wirkt sie dadurch für Leute, die sie nicht kennen, schnell mal so als wolle sie sich selbst dauernd in den Vordergrund drängen, obwohl sie eigentlich genau das Gegenteil will und sich meistens sogar so viel für ihre Freunde, Familie und Benachteiligte einsetzt, dass sie darüber ihre eigenen Bedürfnisse vergisst und sich schnell mal übernimmt. Außerdem kennt sie kaum Grenzen, was ihr manchmal zum Verhängnis wird.
Ansonsten ist sie sehr sportlich und geht immer den direkten Weg ohne sich groß mit Mädchendingen aufzuhalten. Am Liebsten spielt sie Quidditch oder schwimmt, aber eigentlich hat sie an allem Spaß. Was sie gar nicht mag ist Tatenlosigkeit und eingeschränkt zu werden sowie wenn sie mal wieder von einem Erwachsenen nicht für voll genommen wird. In solchen Situationen kann sie auch schnell mal sehr sauer werden. Dann kommt auch mal ihre Slytherin-Seite so richtig zum Ausdruck, denn wenn sie sauer ist greift sie auch schnell mal auf kaltblütige Manipulationen zurück um ihr Zeil zu erreichen. Trotzdem fühlt sie sich danach immer nicht ganz so toll.

Stärken: chrismatisch, durchsetzungsfähig, ehrgeizig, organisiert viel, selbstsicher, sportlich
Schwächen: hartnäckig, vergisst sich selbst, manchmal überarbeitet, wirkt aufmerksamkeitssüchtig

Vorlieben: Einfluss, Parties, Sport, Freunde, Erfolg, Helfen können, Dunkelblau, Das Meer, Orangensaft
Abneigungen: Einschränkungen, Hass, auf etwas beschränkt werden, wenn jemand sich besser fühlt, Kräuterkunde

Hobbys: Quidditch, Schwimmen, anderen Helfen, Parties, alles mögliche organisieren, Unternehmungen mit Freunden
Interessen: alles, bei dem sie sich für etwas einsetzen kann, jeglicher Sport, Filme


Patronus: Wolf
Irrwicht: viele Leute, unter anderem auch Freunde und Familie, die sauer auf sie sind
Amortentia: Meer, Orangen, Zimt

Zauberstab: Mahagoniholz, Kern aus Drachenherzfaser, 11 Zoll

Ziele: Eine Familie gründen, Politikerin werden








Vergangenheit: Elena wurde Ende September in London geboren. Dort wohnten ihre Eltern schon seit fünf Jahren zusammen in dem großen Anwesen der Notts. Vorher hatten sie sich kennengelernt als ihre Mutter Sayari für ihr Studium nach England gegangen war. Dies war etwa zu der Zeit als der Krieg endete und sie schaffte es gerade noch, Theo aus seinen Depressionen und Familienproblemen herauszuholen und aus ihnen eine glückliche Familie zu machen. Schon als Elena noch sehr jung war flogen sie jedes Jahr auf die Philippinen, die Heimat ihrer Mutter, und sie lernte schon mit vier Jahren im Meer dort zu schwimmen, was ihr seitdem immernoch riesengroßen Spaß macht.
Nur dort traf sie auch ihre Großeltern mütterlicherseits, die sie sehr in Herz schlossen und mit denen sie teils unvergessliche Sommer erlebte. Ihre Kindheit war also weitesgehend sehr glücklich, auch wenn sie auf der anderen Seite der Erde noch ihre andere Familie hatte. Ihr Großvater war sehr auf ihre gute Erziehung bedacht und missbiligte die Freiheit, die ihre Eltern ihr gaben. Sie fand ihn immer sehr unsympathisch auch wenn sie heute nicht mehr leugnen kann, dass er ihr viel über gute Manieren und vor allem Durchsetzungsvermögen in der magischen Welt beibrachte.
Sie wurde von Anfang an Zuhause unterrichtet, da ihr Vater nicht wollte, dass sie übermäßig viel Kontakt zu Muggelkindern hatte. Es hat sie nie gestört, aber trotz allem hat sie auch nie den gleichen Muggelhass entwickelt wie der väterliche Teil ihrer Familie.
Als sie neun Hahre alt war starb ihre Großmutter müttlericherseits sehr überraschend und es war ihre erste Begegnung mit dem Tod. Damal konnte sie es kaum verstehen und es verletzte sie sehr, dass sie nicht mehr wiederkommen würde. Als ihr Großvater väterlicherseits drei Jahre später auch starb ging sie gefasster damit um, aber sie hat sich nie wirklich daran gewöhnt.
Mit 11 Jahren bekam sie den Brief aus Hogwarts und stürzte sich sofort mit aller Begeisterung in das neue Abenteuer hinein. Sie fand sofort schnell Freunde, wie es schon immer gewesen war und wurde schnell zu einer der beliebtesten Schülerinnen ihres Jahrgangs. Außerdem wurde sie bald für ihr großes Engagement bekannt und bekam somit in der sechsten Klasse den Titel als Vertrauensschülerin zugesprochen, den sie sehr ernst nimmt. Zudem gilt sie als die beste Kandidatin für den Posten der Schulsprecherin im nächsten Jahr.
Quidditch spielte sie schon gefühlt immer mit ihrem Vater und somit nahm sie auch an einem Aufnahmetraining in der dritten Klasse teil. Hierbei wurde sie zunächst als Ersatz- und ein Jahr später als Haupthüterin ausgewählt.

Geburtsort: St. Mungos Hospital in London

Schönste Erinnerung: Die Urlaube auf den Philippinen in ihrer Kindheit
Schlimmste Erinnerung: Der Tod ihrer Großmutter

Sprachen: Englisch, Filipino







Mutter: Sayari Nott geb. Beo
Vater: Theodore Nott
Geschwister: //

Sonstige Verwandte: Hani Beo(Großvater), Mayari Beo(Großmutter/tot), Benjamin Nott(Großvater/tot), Adara Nott(Großmutter)

Freunde: Lucy Weasley, Scorpius Malfoy, Albus Severus Potter, Isabel Zabini
Feinde:
Beziehungspartner:







Haus: Slytherin
Jahrgang: 6. Klasse
Ämter: Vertrauensschülerin / Hüterin in der Quidditchmannschaft





Name: May
Alter: 17
Auch erreichbar unter: E-Mail




Queen of Hogwarts
caring and fighting slytherin

<<Steckbrief>>
zuletzt bearbeitet 30.07.2016 19:47 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Leyla_Booki
Forum Statistiken
Das Forum hat 278 Themen und 1482 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: