Infos Admins Datum
Anmeldung - offen
Inplay - geöffnet!

Wir suchen!
Einen Moderator!
Männliche Schüler!
Buchcharaktere!
Lehrer

Dienstag, 01.09.2020
20:00 - 22:00
15°C - Milde Abenddämmerung

Festessen in der Großen Halle!
#1

Mignonette Cécile Steinfeld {7}

in Ravenclaw 02.08.2016 17:35
von Mignonette Steinfeld • 49 Beiträge












Name: Mignonette Cécile Steinfeld
Spitzname: Die meisten nennen sie Ninette, Mina, oder wahlweise auch zur Verniedlichung Mini, was aber nur Engstehenden vergönnt ist
Alter: 17
Geburtstag: 23. August 2003
Nationalität: französisch

Art: Hexe || 1/4 Veela

Aussehen



Avatar: Kendall Jenner
Augenfarbe: Verführerisches Schokoladenbraun
Haarfarbe: Dunkelbraun
Auffälligkeiten: Matching Tattoos mit ihren zwei best bitches / soulmates.

---- mit Cierra


---- mit Max



Kleidungsstil: Modern, modebewusst, oft auch mal reizend, an anderen Tagen neigt sie dazu, lässiger angezogen zu sein







In Textform: Das erste, was man Mignonette ansieht, ist ihr gesundes Selbstbewusstsein. Sie weiß genau was sie hat, und scheut auch nicht davor, es zu präsentieren und anderen zu zeigen. Allerdings auf eine gewisse Art und Weise, womit sie besonders (aber sowohl weibliche, als auch) männliche Wesen ziemlich schnell um den Finger wickeln kann; ein unwiderstehlich, verspielt reizender Veela-Charme, mit einem gewissen Hauch an lockerer Eitelkeit. Sie zieht ihr eigenes Ding durch, spielt mit ihren Reizen, doch stets so, dass es nie zu viel und auch nie zu wenig davon gibt. Was nicht heißt, dass sie mit jedem Kerl ins Bett steigt; ganz und gar nicht. Sie ist sich dafür zu Schade, einem Mann einfach so in die Arme zu laufen und sich ihm sofort hinzugeben. Eigentlich kommen sie sowieso immer von selbst. Bei ihr muss man sich schon anstrengen, um ihr zu gefallen, und darum bemühen, ihre vollkommene Aufmerksamkeit zu bekommen. Wer sie ins Bett kriegen will, muss erst einmal diese Hürde überwinden und es sich verdienen, sie davon überzeugt haben, sich darauf einzulassen. Sie ist mit dieser Art sehr begehrenswert geworden, denn wie heißt es so schön: Männer wollen immer das, was sie nicht haben können. Dass sie auf den ersten Blick immer etwas abgehoben aussieht, vergeht, wenn man sie besser kennengelernt hat. Sie hat Spaß am Leben, auch wenn sie eine zielstrebige Persönlichkeit ist, die ihren Status und ihren Erfolg über vieles stellt. Ihre wohl größten Schwächen zeichnen ihren Charakter besonders aus. Einerseits ist sie verdammt nachtragend, wenn man es bei ihr verkackt hat. Ignoranz steht in dem Falle bei ihr an erster Stelle.
Sie will alles immer gerne so, wie sie es sich vorstellt, selbst wenn es dabei heißt, etwas rücksichtslos zu werden. Selbst bei nahestehenden Personen passiert es ihr oftmals, dass sie nicht auf ihre Taten achtet und sie schwer kränken könnte. Bei Nicht-Nahestehenden Personen ist ihr das egal; bei Nahestehenden umso weniger. Allerdings lässt ihr Stolz manchmal nicht zu, Reue zu zeigen. Innerlich toben jedoch, wenn es sich um Engstehende handelt, heftige Schuldgefühle, die sie schnellstmöglich auszugleichen hat. Sich zu Entschuldigen fällt ihr schwer, zugeben, dass sie bei einer Sache falsch lag, ebenso. Doch trotz alldem sieht sie früh oder später das Richtige in der Reue; und entschuldigt sich aufrichtig.
Wenn es ihr selbst mal passiert, dass sie verletzt wurde, sucht sie schnell einen Grund, um zu flüchten, bevor sie daraufhin wieder einen Ausgleich braucht. Mit solchen Gefühlen kommt sie einfach nicht klar; ihr Sturkopf und ihr großer Stolz mischen sich da erneut gerne mal ein. Aber sowieso versteckt sie so etwas hinter ihrer Maske von verführerischem Charme. Ninette ist nicht einfach zu begeistern, weshalb die oben genannte Hürde ziemlich schwer ausfallen kann - und trotzdem bleibt es immer spannend. Zahlreiche Jungs hatten es bei ihr versucht; obwohl sie mit ihrer provokanten Art viele mächtig reizt, scheint sie trotz alldem die Unnahbare zu sein. Sie lässt Kerle unsagbar gerne zappeln, schlichtweg zu ihrem eigenen Vergnügen.
Lügen liegt ihr außerordentlich gut, Dinge vortäuschen noch besser. Das liegt schlichtweg daran, dass sie eine wahnsinnig Begabung im Schauspielern hat - sie ist die geborene Schauspielerin. Deshalb ist es kein Wunder, warum sie so stolz und etwas eitel ist: Sie ist wahnsinnig talentiert, sowohl, wie oben bereits genannt, im Schauspielern, als auch - und besonders - in der Modelbranche. Mit ihren jungen 17 Jahren erntet sie viel Erfolg, besonders in der Zauberwelt.

Stärken: Schauspielern / Modeln || Klavier spielen || das bekommen, was sie will || Täuschungszauber || Logisches Denkvermögen
Schwächen: Zwangsstörung in Form von Perfektionismus || Nachtragend || Sturkopf || Fliegen (sie hat Angst vor Höhen)

Vorlieben: Bananenpancakes || Lieblingsfarbe Purpur || weiße Rosen || Gemütliche Filmabende || Tiere {Hunde, Katzen, Kaninchen/Hasen, Pferde} || Nachos mit Käse || Butterbier
Abneigungen: unhygienische Menschen || Unordnung || Mundgeruch || Mücken, Wespen, Bienen {panische Angst vor Wespen & Bienen} || allgemein Insekten || Planlosigkeit // Strukturlosigkeit || Blumenkohl

Hobbys: Modeln, Zauberschach spielen, Lesen
Interessen: Sie interessiert sich sehr für Runen und ihre Bedeutung


Patronus: Delfin
Irrwicht: ein goldener Käfig
Amortentia: Lavendel, Tinte und der Geruch eines neuen Buches

Zauberstab: Adlerholz - 11 Zoll - Drachenherzfaser - steif

Ziele: Sie setzt sich viele Ziele vor Augen, die sie auch nach und nach erreicht








Vergangenheit: Ninette hatte alles, was ein in wortwörtlich Reichtum hineingeborenes und zukünftig auch bleibendes Einzelkind in seiner Kindheit haben konnte. Schon als kleines Mädchen hatte sie sich nie Gedanken über Geld machen müssen, hatte so ziemlich alles bekommen, was sie gewollt hatte; und auch ihre Zukunft war eine gesicherte und feste Angelegenheit: Karriere machen. Und hierbei kam es auch zu dem Knackpunkt, bei dem sich ihre Eltern schon bald getrennt hatten. Ihr Vater wollte, dass sie sich auf Schauspiel spezialisierte; somit förderte er sie in frühem Kindesalter mit verschiedenen Möglichkeiten, Schulungen, Praktiken, die sie auf diesen Weg leiten sollten. Von dem kleinen Theater ihrer Privatschule - und schließlich -zauberschule - in Frankreich, wo sie alle bis zu ihrem 12. Lebensjahr in Paris gelebt hatten, bis zu Privatstunden im Schauspielunterricht. Parallel zum Erlernen der Sprachen Deutsch und Englisch, wollte ihre Mutter jedoch, dass sie sich auf den Model-Weg vorbereitete. Bis die beiden Elternteile sich nicht mehr einig waren, zuerst in einem Streit auseinander gingen, sich jedoch seit Ninettes 14. Lebensjahr wieder gut verstehen. Olivia hatte sich eher für den musikalischen Weg entschieden, als es darauf ankam, bei wem sie in Zukunft überhaupt leben würde. Somit verbrachte sie zwei Jahre bei ihrer Mutter in Paris, bis sie durch den Umstand, dass sich ihre Eltern wieder gut verstanden, für die nächsten Jahre bei dem neuen Apartment ihres Vaters in London einlebte. Seit ihrem 16. Lebensjahr reist sie zwischen ihren Eltern hin und her, meistens in den Ferien - oder wenn sie eben Lust dazu hat.
Zu Ninettes fabelhaften Modelkarriere kommen jedoch auch weniger fabelhafte Dinge dazu, die sie aufgrund ihrer Mutter in Kauf nehmen muss; eine wunderbare Beziehung unter den Stars und Sternchen der Zauberwelt, die Ninette selbst eigentlich so nicht gewollt hatte. Allerdings konnte sie es sich nicht leisten, dagegen zu sprechen, da ihre Mutter die Oberhand über ihre Karriere hat, und damit bestimmte, sie für einen besseren und glamouröseren Status in eine Beziehung mit Clément Doco zu schleusen.

Geburtsort: Paris, Frankreich

Schönste Erinnerung: Ihr erstes Shooting mit sieben Jahren
Schlimmste Erinnerung: Der ganze Druck

Sprachen: Französisch, Englisch & Deutsch







Mutter: Anne-Claire Dupont | 43 | Halbblut (1/2 Veela) | französische Modedesignerin in der magischen Zauberwelt; lässt ihre Models (mit u.A. Ninette) ständig bei der Fashionweek in Paris laufen
Vater: Henrik Steinfeld | 46 | Halbblut | Schauspieler
Geschwister: -

Sonstige Verwandte: folgt.

Freunde: Cierra Donovan & Max Hallington
Feinde:
Beziehungspartner: Clément Doco







Haus: Ravenclaw
Jahrgang: 7.
Ämter: -





Siehe Luke Thompson!


Ninette's ID cardRelations&stuffOutfit



Beauty queen on a silver screen
living life like i'm in a dream
i know i've got a big ego
i really don't know why it's such a big deal though

And i'm sad to the core, core, core
every day's such a chore, chore, chore
when you give, i want more, more, more
i wanna be adored

Cause i'm a primadonna girl, yeah
all i ever wanted was the world
i can't help that i need it all
the primadonna life, the rise, the fall
you say that i'm kinda difficult
but it's always someone else's fault
got you wrapped around my finger babe
you can count on me to misbehave


zuletzt bearbeitet 02.08.2016 20:13 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Leyla_Booki
Forum Statistiken
Das Forum hat 278 Themen und 1482 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: