Infos Admins Datum
Anmeldung - offen
Inplay - geöffnet!

Wir suchen!
Einen Moderator!
Männliche Schüler!
Buchcharaktere!
Lehrer

Dienstag, 01.09.2020
20:00 - 22:00
15°C - Milde Abenddämmerung

Festessen in der Großen Halle!
#1

Quidditschfeld

in Ländereien 01.07.2016 18:13
von Lucy Weasley • 407 Beiträge
nach oben springen

#2

RE: Quidditschfeld

in Ländereien 19.08.2016 11:50
von Noah Gibson • 37 Beiträge

First Post


Welche Vorteile man als Vertrauensschüler und beliebtesten Sucher der Qudditchhausmannschaft erlangte, wusste Noah schamlos auszunutzen. Wie er zu Ersterem geworden war, wäre womöglich seinen Mitschülern und den meisten Lehrern ein Rätsel gewesen - schließlich war der Gibson kein Freund von Vorschriften. Seine auflehnende und lässig freche Art hatte ihn zwar beliebt gemacht, bei den Professoren umso weniger. Jedenfalls die, mit denen nicht gut Kirschen Essen war; alles kein Thema für ihn. Es hatte tatsächlich an seinen Fertigkeiten gelegen, mit Kindern gut umgehen zu können. Der Titel als Vertrauensschüler verlieh ihm automatisch das Recht, dass er sich wesentlich einfacher von öffentlichen Versammlungen entschuldigen lassen durfte. Gerade eben hatte es in dem Fall seinen Zweck, dass er seinen Besen zu den anderen in die Kabinen stellen wollte. Allen Anschein nach war das sein Ziel, allerdings erhoffte er sich dadurch auch, der alljährlichen Rede aus dem Weg gehen zu können, die er mittlerweile mitsprechen konnte. Jedes Jahr das Selbe - da verlor es sogar seinen Reiz, dazwischen zu reden oder Kommentare abzugeben, für die er sich wieder reihenweise Auflacher geerntet hätte.
Der Hufflepuff schulterte seinen Rucksack locker, bevor er mit der freien Hand seinen Zauberstab aus der Seitentasche zog und ihn zur Auflockerung gekonnt zwischen den Fingern drehte. Ein feines Grinsen umspielte seine Lippen. "Na, alter Kumpel, jetzt kommst du endlich wieder in Gebrauch.", meinte er zu dem Kischblütenholz in seiner Hand, ehe er eine knappe, gekonnt schwungvolle Bewegung ausführte, die den Eingang zu den Kabinen entriegelte. Nur die Teammitglieder und Professoren wussten den Spruch, sonst war es niemandem vergönnt, auf eigene Faust nach Lust und Laune reinzuschneiden.


Steckbrief



"Words are our most inexhaustible source of magic."
nach oben springen

#3

RE: Quidditschfeld

in Ländereien 19.08.2016 12:29
von Katharina Magnolia • 19 Beiträge

01. September 2022 // Dienstag // 20:00-22:00 Uhr

Coming from: Sprung
(Abteil mit Holzbänken // Hogwarts-Express.)


Blah blah blah, in solchen Momenten hätte Katharina nicht froher über das Geschenk ihrer Cousine sein können. Auch wenn die Halle brechend voll gewesen war, war es der Vampirin gelungen, sich unbemerkt raus zu schleichen. Nun gut, nicht ganz. Thomas und die anderen hatten es selbstverständlich registriert, jedoch nichts dazu gesagt. Sie wussten, wann es ihr zu viel wurde. Und nun war es wieder soweit. Die vielen Herzschläge und das unterschiedliche Rauschen des Blutes waren heute für die Slytherin kaum erträglich. Also hatte sie sich nach draußen abgesetzt und lief nun in Gedanken versunken über die dunklen Ländereien. Irgendwann hatte sie die Hände in den Taschen ihrer Uniform vergraben, ohne innezuhalten. Sie bewegte sich schnell, man würde höchstens einen Windhauch wahrnehmen. Nicht mehr. Es sei denn, man war wie sie. Doch hier war keine andere Seele. Jedenfalls solange bis sie zu dem Quidditchfeld kam. Sie nahm eine Bewegung wahr und hielt inne. Ihre guten Augen erkannten einen Jungen. "Noch einer, der genervt von der Rede ist?", stellte sie schmunzelnd fest und sprach ihn somit an.




PNs bitte an Aurora Harper!
nach oben springen

#4

RE: Quidditschfeld

in Ländereien 19.08.2016 13:36
von Noah Gibson • 37 Beiträge

Geschickt schob er den Zauberstab über seine Schulter hinweg wieder zurück in die Seitentasche. Gerade, als er, den Besen in seiner anderen Hand haltend, durch den Eingang schlendern wollte, ertönte das Schmunzeln einer weiblichen Klangfarbe unmittelbar in seiner Nähe, was ihn aufschauen ließ. Automatisch schlich sich ein lässiges Grinsen auf seine Züge. Die Brünette neben ihm kannte er zwar nicht, doch war der Gibson immer für offene und relativ spontane Unterhaltungen zu haben. "Sagen wir's mal so: Mir wird grundlegend schlecht von pseudo-pädagogischen Reden.", scherzte er, "Außerdem weiß ich mit meiner Zeit", dafür ruckte er den Besen in seiner Hand demonstrativ in die Höhe, "definitiv besseres anzufangen." Er reichte seiner Gegenüber die Hand, geleitet durch ein "Noah, hey.", um die Vorstellungsfloskel mal schnell hinter sich zu bringen, da ihm nicht ganz klar war, ob sie seinen Namen kannte oder nicht. "Und du bist nicht zufällig hier, weil mein Besen dich so wahnsinnig interessiert, oder?", fragte er sie schmunzelnd, während er die Kabine bereits betreten hatte und auf seinen Platz zuschlenderte. Seinen Rucksack streifte er sich von der Schulter und legte ihn erstmal auf der Bank ab.


Steckbrief



"Words are our most inexhaustible source of magic."
nach oben springen

#5

RE: Quidditschfeld

in Ländereien 20.08.2016 15:46
von Katharina Magnolia • 19 Beiträge

Katharina lehnte sich seitlich gegen das dunkel lackierte Holz der Tür und hielt ihren Blick ohne zu blinzeln auf den Jungen vor sich gerichtet, der durch ihre Stimme auf sie aufmerksam wurde und sofort ein lässiges Grinsen zur Schau stellte. Die Lippen der Vampirin verzogen sich zu einem amüsierten Lächeln, ehe sie leise lachte. "Natürlich, dein Besen hat mich wie das Licht die Motten angezogen", ging sie auf das kleine Spiel ein und strich sich eine dunkle Strähne hinters Ohr. "Die Rede ist wirklich ermüdend, kluge Entscheidung, das Weite zu suchen ...", Menschen waren oft nervige Gestalten, die jammerten und sich über alles beschwerten. Aber dieser Junge hatte etwas an sich, dass ihr Interesse erweckt und sie zum Stehen bleiben gebracht hatte, obwohl ihr ursprüngliches Ziel der ach so verbotenen Wald gewesen war. Katharinas Blick glitt über den Raum mit den Besen, ehe sie sich wieder Noah zuwandte. "Wie heißt du?", wollte sie sanft wissen. Jede Information, die sie bekam, konnte ihr nützlich sein, egal wie klein oder nichtig sie in den Augen ihrer Familie auch sein mochte.




PNs bitte an Aurora Harper!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Leyla_Booki
Forum Statistiken
Das Forum hat 278 Themen und 1482 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: